Heute erreichten uns diese Zeilen, [28 KB] die wir gerne 1:1 zur Ansicht bereitstellen. Gemäß dem Leitsatz, "Der Applaus ist der Lohn des Künstlers", nehmen wir solche Dinge mit Freude entgegen und bedanken uns sehr herzlich dafür.