Mit Grauen mussten wir feststellen, daß grosse Teile unseres schönen Übungsplatzes wieder von einem Rasenschädling befallen sind. Das gleiche Phänomen hatten wir bereits vor ca. 8 Jahren mit dem fatalen Ergebnis, daß die komplette rechte Platzhälfte so kaputt ging, daß eine aufwendige und sehr teure Neueinsaat notwendig wurde. Damals wurde uns von der Firma Pro Sementis aus Stuttgart eine Spezialrasenmischung zusammengestellt, die exakt auf unsere Belastungen und Bodenverhältnisse ausgerichtet war.
Um dieses Desater nicht ein 2.Mal mitmachen zu müssen, entschlossen wir uns, spezielle Nützlinge (Nematoden) in den Boden einzubringen, die auf biologische Art und Weise den Maulwurfsgrillen (Erdkrebse) an den Kragen gehen. Maulwurfsgrillen, die eine Lebensdauer von ca.3 Jahren haben, graben flache Gänge direkt unter der Grasnarbe und fressen die Wurzeln der Gräser an. Das Ergebnis ist ein grasloser Acker !

Um uns dies zu ersparen, entschlossen wir uns, über den Fachhandel sehr kostspielige und speziell gezüchtete Nützlinge zu erwerben, die solchen "Räubern" das Handwerk legen. Diese Aktion ging am vergangenen Donnerstag, den 24.Mai 2018, mithilfe unseres Freundes Stefan Riegger aus Reute, über die Bühne. In einen 5.000lt. Behälter wurden 3 Mrd. Nützlinge abgefüllt und auf der ganzen Platzanlage ausgebracht. Im Nachgang war dann sicherzustellen, daß die Bodenfeuchtigkeit einen bestimmten Wert nicht unterschritt, damit die geballte Wirkung der unsichtbaren Helfer voll zur Wirkung kommen konnte.

Jetzt bleibt zu hoffen, daß wir den finalen Moment noch erwischt haben, um die Rasendeckung unseres wunderschönen Übungsplatzes vor der unterirdischen Zerstörung durch die Erdkrebse zu bewahren !

24.05.2018 Nematodenbehandlung Reute