flagge-0063.gif von 123gif.de flagge-0693.gif von 123gif.de

23.04.10 Dunja und "Apoll" haben es geschafft!

Dunja mit "Apoll vom schwarzen Vorro"... ...seit 1989 der 1.Hundeführer, der den VdH Radolfzell wieder auf einer Verbandssiegerprüfung vertritt. Wir freuen uns mit ihr und ihrem "Apoll"

Die genauen Start- und Ergebnisinfos DVG BSP 2010







Los-Nr.
Abt. A (Fährte)


Startzeit: Samstag, 24.04.2010 um 08.30 Uhr
Abt. B (Unterordnung)

Startzeit: Sonntag, 25.04.2010 um 13.15 Uhr
Abt. C (Schutzdienst)

Startzeit: Sonntag, 25.04.2010 um 14.20 Uhr






Gesamt






Rang
6 91 sg 78 bfr. 89a gt. 258 gt. 40

Ergebnisliste [69 KB]

Mission DVG VPG/IPO-Bundessiegerprüfung 2010 !

Unsere Teilnehmerin:

Dunja Schmid mit DSH "Apoll vom schwarzen Vorro"
Mannschaftsführer LV Bayern und LV Amerika:

Christoph Gohl
Helfer im Hintergrund:


Michael Nachtigall
Helfer im Hintergrund:


Horst Kraft

Wir sind stolz auf Dunja und "Apoll"

Die DVG IPO/VPG-Bundessiegerprüfung liegt nun hinter uns. Ebenfalls anstrengende Tage für Hund und Mensch. Dunja konnte sich mit "Apoll" einen achtbaren Platz im 2.Teil des 58-köpfigen Starterfeldes erarbeiten. Der Hund legte in der Fährtenarbeit, bei schwerem Gelände, eine exzellente Leistung hin. In der Unterordnung konnte er nur tw. sein Potential aufblitzen lassen; ...speziell in den Abrufübungen und Abschlüssen konnte er aber die Zuschauer mächtig beeindrucken. Dies war erst sein 6.Einsatz in einem Stadion. Die große Zuschauerkulisse, und die damit verbundene Geräuschkulisse, störten den Hund etwas in seinen Konzentrationsphasen. Eine gewisse Nervosität, die nur zu verständlich ist, trug sicherlich zu den 2 Fehlern bei (12Pkte.), die

ihm in der UO zu einem besseren Ergebnis im "Wege standen."
Im Schutzdienst lieferte "Apoll" eine druckvolle und energische Arbeit ab.Seine Lust an dieser Arbeit, und der entsprechende "Drang zum Helfer", bescherten ihm dann ein paar Gehorsamsdefizite, die dann zum Ergebnis von 89Pkt. in dieser Abteilung führten.
Positives Feedback aus der Zuschauerschaft zeigten uns aber, daß dieser große und schwere Hund, der unter den vielen Malis mächtig auffiel, sich in keinster Weise zu verstecken braucht und sicherlich noch seine Chance, ganz vorne mitzulaufen, bekommen wird. Alleine der Tatsache, sich für eine derartige Spitzenveranstaltung qualifizieren zu können, gebührt unsere ganze Anerkennung für die erreichten 258 Punkte in VPG 3 !
Wir alle vom VdH Radolfzell-Böhringen gratulieren Dunja an dieser Stelle nochmals ganz herzlich!!

Alle weiteren Infos zu dieser Prüfung....hier

PS: Wir weisen darauf hin, daß die hier dargelegte Meinung ausschließlich die des Verfassers ist!

Die Veranstaltung

Impressionen von der Unterordnung

Die Königsdisziplin..der Schutzdienst!