Sie sind hier: Ausbildung Trainingszeiten

ausrufezeichen-0025.gif von 123gif.de ausrufezeichen-0025.gif von 123gif.de ausrufezeichen-0025.gif von 123gif.de

Ab Mittwoch, 01.02.2023 gelten folgende Übungszeiten:

Tag Zeitraum Sportart Mitgliedschaft notwendig
ja/nein
Mittwoch ab 18.00

Aus organisatorischen Gründen wird jeder HF des VdH gebeten, bis spätestens 18.00 Uhr seine Eintragung auf den Starttafeln UO und SH vorzunehmen. Ausnahmen nur noch nach RS mit dem Trainerteam.
Unterordnung und Schutzdienst
BH-VT; IGP 1 - 3
ja
Gäste und Nichtmitglieder nur nach besonderer Absprache
Samstag 14.00 - 15.00


14.00 - 16.00




14.30 - Ende
(neu ab 11/2021)
Welpenspiel


Einzel- u. Gruppentrainings




Training Rally Obedience für Gäste und Mitglieder

für alle Trainingsbereiche zwischen 14 - 16 ist keine
Mitgliedschaft notwendig. Sondertrainings nur nach Vereinbarung mit dem Trainerstab
Samstag ab 16.00 (neu ab 2023)

Aus organisatorischen Gründen wird jeder HF des VdH gebeten, bis spätestens 16.00 Uhr seine Eintragung auf den Starttafeln UO und SH vorzunehmen. Ausnahmen nur noch nach RS mit dem Trainerteam.

Unterordnung und Schutzdienst
-alle Bereiche-
ja
Gäste und Nichtmitglieder nur nach besonderer Absprache

Für Gäste und Nichtmitglieder, die am regulären VdH-Übungsbetrieb teilnehmen, werden individuelle Zeitfenster vereinbart

Bitte beachten Sie die monatlichen Trainingspläne !!

Trainingspläne 2023 nach Monaten

Bitte beachten Sie...

Voraussetzungen
Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen
Der Hundeführer sollte mind.6 Jahre alt sein
Der Hundefreund sollte Spaß an harmonischer Teamarbeit haben
Gültiger Impfpass und Haftpflichtversicherung müssen nachgewiesen werden
Alle Hunde, egal welcher Abstammung und Größe, sind uns herzlich willkommen
Verhaltensregeln
Welpen bis zum sechsten Lebensmonat dürfen auf die Terrasse mitgenommen werden
Hunde, die älter sind, müssen im Fahrzeug bleiben. Gerne stellen wir kostenlos helle und saubere Gästeboxen zur Verfügung
Denken Sie daran, Ihren Hund warm zu laufen (warm up), damit die Muskulatur gut durchblutet ist, und das Risiko von Zerrungen damit minimiert wird. Dasselbe gilt für das Ende der Übung (cool down); dies ist mindestens genau so wichtig!
Bedenken Sie die warmen Temperaturen. Hunde erleiden schnell einen Hitzeschlag !
Vor Trainingsbeginn ist sicherzustellen, daß der Hund sich gelöst hat. Bitte stellen Sie sicher, daß alle Hinterlassenschaften in den bereitgestellten ROBIDOG Behälter direkt am Übungsplatz entsorgt werden. In diesem Behälter stehen auch jederzeit Tüten zur Verfügung
Bei Ankunft bitte auf der Tafel mit Namen eintragen. Sie werden in der Reihenfolge der Eintragung betreut.
Bringen Sie bitte etwas Zeit mit. Wir arbeiten individuell mit ihrem Hund !

Letzte Änderung am Dienstag, 31. Januar 2023 um 18:42:33 Uhr.